Neue Schur



Pony ist nun halb nackig .. nach knapp 3 Stunden ( :ugly: ) scheren sah mein Ponymann so aus ( und die Schermaschine kam nicht nur einmal an ihre Grenzen.. muss da einige Ecken nochmal nachscheren wenn ich die große Maschine hab *zu Sandra schiel* ) Bitte nicht auf die “Ecken” schauen.. wir hatten am Ende beide wirklich keine Lust mehr, und draussen tobte das Gewitter mit Hagel und Sturm. Ist auch nicht soooo gleich auf beiden Seiten .. Korrektur kommt..

Und mit neuem Schlafanzug (dunkelbraun):

Morgen haben wir Stunde, mal sehen was meine Trainerin dazu sagt!

Eisbär fertig geschoren :-)

403 Forbidden
403 Forbidden
Ich hab Sören heut zuende geschoren bevor der TA kam. ( da er sich verspätete war ich auch bereits fertig :D nachscheren muss ich noch die nächsten Tage.. da sind ein paar Ecken drin hihi)

Aber so schaut mein Ponyken nun aus:


von oben

Und wieder ein tiefenentspanntes Pony :love: (man beachte den Kopf)


Dracheleien

Pony drachelt im Moment mal wieder

Unsere erste Reiterrallye!

… war sowas von lustig und klasse!!

aber ich fang vorn an:

( Kurz vorweg: Bilder von den Stationen gibts nur in der Gallery.. link gaaanz am Ende.. 😉 )

Thema: Der Schuh des Manitu

Heut früh standen die Ponys noch nichtsahnend auf der Wiese, als Tinki und
ich sie einfach so holten.. Frechheit aber auch..



Am Putzplatz wurden Dennis und Sören geputzt und gestriegelt.. und dann
mit so komischen bunten Federn “geschmückt” *g* was die beiden davon
hielten.. naja.. jedenfalls sah es gut aus find ich.


Mehr gibts hier:

More

Pause

Søren wurde am Donnerstag geimpft, das hiess dann erstmal ein bissl ruhiger, was die Arbeit angeht 🙂

Gestern hab ich den kleinen gut 30 min auf dem Platz bewegt.. Der Trab wird immer besser, er war auch sehr locker und flott. *freu*

403 Forbidden


403 Forbidden


Heut wirds wohl noch eine kleine Einheit geben und morgen ne Runde an der DL.. da ich dann auch erstmal ein paar Tage weg bin, hat er notgedrungen wieder Pause, und am Wochenende fangen wir dann langsam wieder “richtig” an, damit wir für Alsfeld fit sind 😀


openresty


openresty

Die Mähne musste am Donnerstag auch noch dran glauben *g die war mal wieder viiiiel zu lang.. Pony war das “nur” putzen und rumtüddeln scheinbar ganz recht.. er döste am Anbinder und lies sich verwöhnen.

Mal sehen, was der kleine für Alsfeld für ne Frisur bekommt 🙂 im Moment hat er den norwegischen Schnitt, ich überleg noch zwischen Trauerrand und Zacken im Schwarzen..

Lieber wären mir die Zacken, aber ist ja auch etwas mehr arbeit hihi.. mal sehen, wie es den Samstag vor der Abfahrt ausschaut mit Wetter und meiner Zeit..


Schermaschinenmonster und Stunde

Heut hatten wir wieder Stunde!

Da ich schon etwas eher am Stall war, musste mein Pony vorher noch leiden *g die Mähne war mal wieder dran 😉

Pony stand aber sehr ruhig beim putzen.. fand die Schermaschine in meiner Tasche doch etwas gruselig Oo  aber er hibbelte nicht rum.. die ersten Zacken am Widerrist habe ich sogar mit der Maschine geschnitten *pfeif* die dann natürlich andere Geräusche machte.. Pony schaute einmal,  und als ich dann gaaaanz normal weitermachte wars auch wieder gut 🙂 ich wollte das ganze natürlich nicht überreizen, und hab den Rest mit der Schere geschnitten.

So sah das ganze dann aus, kurz bevor wir zur Stunde rüber sind:

Wir warten nun erstmal den Termin bei der Osteo ab, und schauen dann wie wir mit der Galopparbeit weitermachen. Heute haben wir sehr viel gebogen, und gestellt im Schritt und Trab, innen und aussen *freu* Pony macht das Zeitweise schon richtig gut ( links ist dabei seine bessere Seite ..)

Galopp links klappte gut, haben wir aber nur kurz vor Schluss einmal eingebaut *freu er lief flott vorwärts und war nicht so am “klemmen”.

Nach der Stunde ging es natürlich auf die Wiese, erst vor, ( er meint mit dem Blick “SCHNELLER HUNNNGAA” oder so ähnlich *g )

dann hinter meinem Pony her:

Tjoa.. und nach 15 Minuten war die Wiese auch schon wieder zu.. auch die Hypnose des Tors, oder mir haben nicht geholfen 😉

Passend zum Igf-Ritt…

…wurde Pony nochmal die Mähne gestutzt 🙂

Schlafnasen und kleine Drachen

Wie die beiden zusammenhängen? 🙂

Lui, Dennis und Sören waren heut das erstemal hinten auf der großen Sommerwiese für gut 2 Stunden.. gegen 4 hat Maritta sie runtergeholt.. und so um halb 5 sah Pony so aus:

*schnurr*

Der Kopf wurde schweeeer… und die Augenlieder erst.. hab mich dann entschlossen den reitfreien Tag zu nutzen und seine Mähne nachzuschneiden ( wurd mal wieder nötig *g)

Ich muss sagen.. das Foto war echt schwer zu machen.. denn sobald ich die Hand von der Mähne nahm, oder ihn nicht mehr putzte drehte er sich um von wegen “eehhh weitermachen”

Heraus kam ein kleiner Drache :))

Er hat noch nie so still gehalten *g ich konnte sogar ohne Hocker schneiden *lach* da sein Kopf immer seeehr weit unten war

Ich kenne mittlerweile die Stellen wo er gern gekrault werden mag.. zwischen den Vorderbeinen, in den Ohren, hinter den Ohren, unterm Kopf und an der Schweifrübe *surr* da wird der kopf immer noch länger hihi

Next Newer Entries