Entwarnung :-)

.. Ponys Äppel nähern sich wieder der Normalform an *freu* ( wie man sich doch über Sch* freuen kann *g )

So gings ihm gestern echt wieder gut.. er war recht munter.

Gestern hatte der Zwerg Pause, heute wird ein wenig longiert und morgen machen wir entweder Bodenarbeit oder gehen ins Gelände ( je nach Wetter )

Das erstemal DL nach dem “einrenken”

Tjoaa..

der große “Bums” war es nicht wirklich heut 😉



Pony durfte endlich mal wieder an die Longe.. war zwar ein gaaanz klein wenig flotter als sonst und trat im Schritt gut über.. im Trab jedoch zumindest die ersten 2-3 Runden trat er eher sehr kurz.

Ich finde er war nicht so “faul”.. und hielt eher das flottere Tempo bei.. aber ich kann da auch was reininterpretieren Augenzwinkern

403 Forbidden
403 Forbidden
Er war lockerer wie ich fand.. gab schön V/A nach und war schon teils ein bisschen zu tief, ohne das ich ihn überhaupt zum Nachgeben aufgefordert hab.



Nach gut 20 min haben wir wieder aufgehört, und sind noch ein bisschen auf dem Platz rummarschiert an der DL.. Nebenan tobten die Pferde rum.. und Pony schoss los Reiter Augen rollen

Aber generell: warten wir mal ab.. morgen spazieren gehen, Freitag wieder an die Longe..

Ich bin mal gespannt 😉



403 Forbidden


403 Forbidden


Tjoa.. und dann geht man so nichtsahnend mit der Karre auf den Paddock um abzuäppeln… und schaut sich irgendwann auf halber Strecke um.. und sieht das geschockt

da dachten die 4 wohl, ich mach die Wiese auf.. aber falsch Gedacht Augenbrauen .. die Blicke sprachen echt Bände “wiiiiiiiiiie jetzt”…

Lachen

Unser Trainingsplan

Also unser Trainingsplan schaut nach Absprache mit der Osteo wie folgt aus:


openresty


openresty

– Heut und morgen spazieren gehen
– Mittwoch kurze(max. 20min ) DL-Einheit ohne Galopp
– Donnerstag Schritt-Spaziergang, um den ersten Longentag mit dem “neuen” Bewegungsmuster zu kompensieren
– Freitag, wenn er ‘normal’ läuft, ruhig eine kleine Galoppeinheit an der DL

Am WE soll ich ihn ein bisschen Reiten.. ( wobei ich noch zwischen Platz und Gelände am grübeln bin )

Wenn der Galopp so garnicht klappen will, soll ich 14 Tage diesen komplett zur Seite legen ( auch unterm Reiter ) und dann vermehrt die HH aktivieren..

na ich bin ja mal gespannt 😉

Der erste Tag _danach_

Pony hat das Putzen heute sehr genossen.. die 30 min Spaziergang im flotten Schritt auf dem Deich eher weniger 😉

er war doch gut am prusten, und lief hinten etwas merkwürdig.. aber er ist flott mit gegangen..

Bin mal gespannt, wie er sich in den nächsten Tagen verhält.

es schneit..

…Fell 😀

Pony ist endlich geschoren..

kommt echt einiges an Fell runter.. werd morgen dann beim reiten mal testen, obs was hilft 🙂

Ich hatte Hilfe von meinem Tierarzt.. da Pony sich ja wehement geweigert hat sich scheren zu lassen.. am Ende sogar mit steigen und es mir echt zu gefährlich wurd für ihn und uns hab ich ihn sedieren lassen..

Selbst mit Sedalin hat es am Wochenende nicht geklappt.. Schermaschine aus, oooohh.. aber nach ner Zeit liess er sie dann zu an sich.. aber sobald sie an war ging das Chaos wieder los.. haben abgebrochen.

ich kann und will ihn nicht den kompletten Winter eindecken aus diversen Gründen… darum die Entscheidung für den TA, die mir echt nicht einfach gefallen ist 🙁

Mal sehen wie es am Samstag im hellen Tageslicht ausschaut 🙂  bin ja mal gespannt

Rodeo

Heute war die Scheune total uninteressant … Nagut, Dennis war dabei aber selbst der fand sie heut langweilig..

Auf der Sandstrecke ( Mit Tinki + Dennis ) musste er auch erstmal buckeln.. hab ihn da aber laufen lassen ( seine Buckler sind meist recht klein und eher “lustig” ) und nach kurzer Zeit hat er aufgegeben und ist einfach vorwärts gelaufen in ruhigem Tempo.

Auf dem Rückweg wollten wir noch ein kurzes Stück galoppieren(wie meistens).. sind angetrabt, angaloppiert und HUIII ( ich meine da war ein Knall im Hintergrund .. kann es aber nicht 100%ig bestägigen..) Sören buckelte hackenschlagen und ein wenig schneller als sonst.. Dennis nahm die Aufforderung gern an, liess sich aber fix von Tinki beruhigen und parieren.. Sören rannte weiter, zwar ruhiger aber liess sich nicht durchparieren -.- Dennis ist dann Schritt gegangen, und auch Sören liess sich einfangen und zum Schritt gehen bewegen…

Aiaiai.. man bin ich froh, mich doch sattelfest nennen zu können 😀

ich hoff das es zum Frühjahr hin besser wird und ich nicht vor Weihnachten noch vom Pony segel.. im Moment tut der Zwerg sein bestes dafür :p 

Ich hoffe er benimmt sich in der Stunde morgen nicht so zickig…

olles Baby

Pubertät

Pony hat seine Flegelzeit ausgepackt..

schon in der letzten Stunde hat er eigendlich die meiste Zeit nur rumgezickt und nicht wirklich schön mitgearbeitet. Im Offenstall ist er ebenfalls aufmüpfig gegenüber den andren Ponys ( die ihm dann meistens die Meinung sagen.. Gott sei Dank 🙂 )

Nun heute waren wir allein im Gelände unterwegs.. bzw.. wir haben es erst versucht.. knapp 200m vom Hof weg ist eine Scheune, an dehnen alle Ponys ab und an versuchen NICHT dran vorbei zu müssen.. Warum weiss man nicht.. dort ist ihnen nie etwas passiert.. Dort wohnt ein Fischer.. vllt ist es der Gerucht.. wer weiss..

Auf jedenfall hat Sören auch mit allen Mitteln versucht mich davon abzubringen an der Scheune vorbeizugehen Augen rollen erst nur anhalten und versuchen umzudrehen, dann ging er kurz vorn hoch und schlug fast gleichzeitig hinten aus und drehte sich in dem Moment um und versuchte zurück zu laufen…

Er hat mehrmals einen auf den Po bekommen von mir.. Im Endeffekt bin ich nach dem nächsten Buckler freiwillig abgestiegen, hab ihm meine Meinung gesagt und bin mit ihm an der Hand an der bööööööööösen Scheune vorbei

danach war alles wie gehabt.. aufgestiegen.. weitergegangen..

beim ersten Antraben meinte er dann, buckeln wär doch viel schöner… durchpariert, wieder angetrabt.. nichts..

beim Galopp das selbe Spiel…  auf dem Rückweg war er die Ruhe selbst.. ist noch einmal mit mir in Ruhe und schön langsam ein kurzes Stück galoppiert und getrabt und dann den Rest im Schritt am langen Zügel…
Ich freu mich ehrlich gesagt auf Stunde am Dienstag ..

Flegelzeit, Pubertät, das Wetter,… Glaub wir werden noch viel Spaß haben diesen Winter *schnief*

Hier ein paar Bilder vom Freitag morgen:

Dennis+Lui auf der Winterweide

Sören und im Hintergrund Odin

Mit dem Scheren sind wir immernoch nicht weiter… unser TA ist am Mittwoch am Stall.. werde nochmal mit ihm reden müssen..

Der Sattelfrust beginnt

 🙁 wir brauchen einen neuen Sattel..

na immerhin hat er fast 5 Monate gehalten 

hab das Gefühl gehabt, das der Sattel das Pad runterdrückt, bzw generell zu tief sitzt am widerrist.. nicht auf der wirbelsäule aber dennoch zu tief.

hab gestern meine trainerin mal gefragt.. sie meinte zwar, auch sie hätte nicht die große ahnung, aber nach ihren erfahrungen von anderen pferden ist er zu tief..

habe mich nun mit einem sattler in verbindung gesetzt Arne Klein vom http://www.westernsaddleshop.com ,
ihm alles erzählt, und Bilder geschickt vom ersten auflegen sowie mit und ohne pad.

Er hat es bestätigt.. der Sattel kommt zu tief, der er zu breit ist..

deshalb vielleicht auch die kleinen Problemchen die wir ab und an auf dem Platz haben 8)

Ich werd heut Abend mit ihm einen Termin absprechen.. hoffe das es relativ Zeitnah in der nächsten Woche klappt..

5 Monate bis zum zweiten Sattel.. hoffe das geht nicht so weiter 😀

den alten Sattel kann ich hoffentlich in Zahlung geben ( Sofern er Dennis nicht passt, bzw Tinki ihn noch haben mag 😉 )

wenn ich so die Bilder von damals anschaue, lag er da schon arg tief.. habe aber der verkäuferin in dem sinne vertraut, da sie sagte “das wäre normal, er bekommt ja muskeln dort”

zu dem zeitpunkt kannte sören weder Reitergewicht noch irgendwie regelmäßige arbeit..

April 08

Juli 08

das pad wurde immer arg runtergedrückt trotz kammern auf die Mähne ( was man bei einer stehmähne ja doch sehr gut sieht… )

ich sehe es nun, das er damals auch so bescheiden lag und könnet mich echt hauen, das ichs nicht vorher schon gemerkt hab.. :'(

die nächsten Tage gibts dann wohl Bodenarbeit, Longe, und lockeres Reiten ohne Sattel..

muss ja nicht noch was kaputt machen nun..

 

Next Newer Entries