Erste Erfolge?



Ersteinmal.. Pony hat Durchfall traurig TA war aber heute schon da ( die Haufen waren wirklich Kuhähnlich.. ) Er war auch ein wenig lustlos.. was mir gestern schon aufgefallen ist.

403 Forbidden
403 Forbidden
Da wir nichts an der Fütterung geändert haben in der letzten Zeit, und das Anweiden auch sehr sehr langsam mit 5 Min. pro Tag angefangen haben kann es daran eigendlich auch nicht liegen.. verwirrt TA war auch ein wenig ratlos.. Es muss nun aber übers WE deutlich besser werden!



Er hat etwas gespritzt bekommen, und Pulver für heut und morgen, sowie je 2 Ampullen für morgen und Sonntag früh für ins Maul ( na das wird ein Spaß.. )

Nun zum erfreulichen!! Das Einrenken scheint sich nun auszuzahlen Dance

Erstmal rumblödeln vorm Starten ..

Ich sollte ihn ja heute nochmal longieren, gesagt getan.. ca. 20 Minuten insgesammt.

Der erste Trab rechts:

403 Forbidden


403 Forbidden


Linke Hand Galopp, kein Problem.. Rechte Hand.. erstesmal falsch angesprungen, zweitesmal angefangen zu buckeln, danach aber korrekt angesprungen Springen und so perplex wie ich war, hab ich dann vergessen zu treiben und plump war er ausgefallen Lachen also gleich nochmal.. erstemal wieder falsch, und danach richtig Dance
Kann natürlich alles zufall sein.. aber bestimmt nicht! Freude

Schritt Spaziergang nach der Arbeit:
Nein ich bin nicht gewachsen, Pony auch nicht geschrumpft großes Grinsen er läuft nur in der Treckerfurche

Pony.. so richtig Fit schaut er nicht aus unglücklich

Morgen gehts zum erstenmal wieder ins Gelände *freu* bin mal gespannt, wie er sich da benimmt..

Das erstemal DL nach dem “einrenken”

Tjoaa..

der große “Bums” war es nicht wirklich heut 😉


openresty


openresty

Pony durfte endlich mal wieder an die Longe.. war zwar ein gaaanz klein wenig flotter als sonst und trat im Schritt gut über.. im Trab jedoch zumindest die ersten 2-3 Runden trat er eher sehr kurz.

Ich finde er war nicht so “faul”.. und hielt eher das flottere Tempo bei.. aber ich kann da auch was reininterpretieren Augenzwinkern

Er war lockerer wie ich fand.. gab schön V/A nach und war schon teils ein bisschen zu tief, ohne das ich ihn überhaupt zum Nachgeben aufgefordert hab.

Nach gut 20 min haben wir wieder aufgehört, und sind noch ein bisschen auf dem Platz rummarschiert an der DL.. Nebenan tobten die Pferde rum.. und Pony schoss los Reiter Augen rollen

Aber generell: warten wir mal ab.. morgen spazieren gehen, Freitag wieder an die Longe..

Ich bin mal gespannt 😉



Tjoa.. und dann geht man so nichtsahnend mit der Karre auf den Paddock um abzuäppeln… und schaut sich irgendwann auf halber Strecke um.. und sieht das geschockt

da dachten die 4 wohl, ich mach die Wiese auf.. aber falsch Gedacht Augenbrauen .. die Blicke sprachen echt Bände “wiiiiiiiiiie jetzt”…

Lachen

Doppellonge

Heut an der DL lief Soeren schön V/A und nahm seine HH auch mit, vllt nicht ganz optimal.. ich werd mal sehen wie er am Samstag bei meiner Trainerin läuft und ob es besser wird oder eben schlechter.

EIn paar Impressionen von heute:

Hier läuft er m.M. nach schön:

da kam er kurz zu tief:(wobei die DL durchhängt)

wie schon fertig?

Doppellonge und richtiger Galopp :-)

Mein Pony musste gestern mal wieder an die Doppellonge..
da der Platz (wahrscheinlich bis zum Schneefall heut Nacht) wirklich super war haben wir das ausgenutzt Freude ..

Pony lief auch wirklich schön.. und selbst der Galopp auf beiden(!) Händen klappte einwandfrei!

Er ist sogar auf der rechten Hand auf Anhieb korrekt angesprungen *freu* .

Mal sehen was wir heute machen.. draussen liegt der ganze Schneematsch, und der Platz steht bestimmt unter Wasser Augen rollen ..

Bald kommt der Frühling *hoff*

Doppellonge

Heute war Annegret Greunke bei uns, um Pony und mir die Doppellongenarbeit näher zu bringen 🙂 es war herrliches sonniges Wetter, von Sonnenaufgang bis um 13:00.. um 12:30 haben wir uns am Stall getroffen, und Sören dann doch im Stall fertig gemacht und auf die Regenpause gewartet.

knapp eine Stunde haben wir dann mit ihm gearbeitet an der Doppellonge. Annegret hat mir viel erklärt und es klappte echt toll geschockt dann habe ich die “Leinen” in die Hand genommen und unter Anleitung mit meinem Zwerg gearbeitet.. echt toll *kiss*

Er kannte DL ja schon ein bisschen von den Züchtern, ist aber sehr sehr lange nicht mehr damit gearbeitet worden.

Dann hatte Sören gut 30 min Pause und durfte sich auf dem abgesteckten Reitplatz frei bewegen. “Stell ihn ruhig in die Box solang” war ja nicht wirklich .. im Offenstall hätte er sich mit Sicherheit eingesaut hihi

Danach haben wir nochmal auf beiden Händen im Schritt und Trab kurz gearbeitet.. es klappte echt toll 🙂 und wesentlich besser, als in der ersten Phase.

Zum Schluss haben wir den kompletten Reitplatz benutzt und Annegret hat mir ein wenig ‘Fahren vom Boden’ gezeigt. Pony hatte so langsam dann doch keine Lust mehr.. gut.. wir sind zwischendurch einmal durchgeweicht vom Regen.. und haben dann auch Schluss gemacht. 😉

Nun habe ich vieles was ich mit ihm üben kann, was uns beiden was bringt, und zudem noch gute Vorarbeit zum Einfahren ist.. ( eventuell in den nächsten 1-2 Jahren… mal sehen  )

Ich bin sehr begeistert von meinem Pony, er hat sich von seiner besten Seite gezeigt und eigendlich auch toll mit gemacht.. am Ende war einfach die Luft raus 😀

Anbei 3 Bilder von heute.. leider nicht so schön, aber bei dem Wetter bin ich froh, das sie überhaupt etwas geworden sind:



Next Newer Entries