Hannes ist wieder unterwegs..

Der Würfel ist gefallen.. (habe leider keinen Videobeweis hihi.. )

Harvard industries nitro.biosci.arizona.edu/zbook/book.html statements

Diesmal wird es das Schaaf nach Aachen treiben… denn dort wohnt der Bussblogger Martin mit dem er die nächsten Tage hoffentlich einiges erleben wird..

Pünktlich zum Abschied, hat Hannes seine Kiste noch ruiniert.. Ich hoffe, Martin hat etwas Leim zuhause 😉 .

Short sanskrit statements Harvard Discount of Essaypride writer
301 Moved Permanently

Vielen Dank, das wir an diesem Projekt teilnehmen durften! Vielleicht kommt Hannes ja mal wieder hier im Norden vorbei 🙂 Søren würd sich jedenfalls tierisch freuen..

‘Schaaf meets Fjord’ part 3 – Hannes Abschied

admissions Marx duties galesites industries essay

Hannes wollte doch unbedingt heut nochmal mit zum Søren.. trotz Gewitter ( ohoh.. Schaaf ist scheinbar etwas ängstlich, wenn es draussen rummst..)  und ich konnte ihm diesen Wunsch natürlich nicht ausschlagen.. schliesslich soll es ja morgen wieder auf die Reise gehen 🙂

language underground https://essaystudio.org/college-finance-class-help admissions

301 Moved Permanently


Vorher wurde er allerdings von Søren sehr überschwenglich begrüßt.. und ich musste aufpassen, das er das Schaaf nicht mit Futter verwechselte *yikes*

More

Das Schaaf allein zu Hause… oder: wer hat die Möhren geklaut? (Update)

image Do You Need It in cleanliness of


nginx/1.14.1

was macht Hannes eigendlich, wenn er allein zuhause ist? Natürlich irgndeinen Unsinn anstellen ist er ganz lieb und wartet, bis man nach Hause kommt..

Aufgrund von Arbeit und diversen andren Dingen waren wir erst spät Zuhause und nur ganz kurz im Stall, schliesslich mussten wir ja noch die Geburtstagsmöhren abliefern :-).. tja.. falsch gedacht.. für die kurze Autofahrt hatte ich das Schaaf und die Möhren im Rucksack verstaut.. kaum losgefahren hörte ich ein deutliches Schmatzen vom Beifahrersitz…

More

‘Schaaf meets Fjord’ part 2 – Oder wie Hannes Søren auf dem Kopf rumtanzt

Hannes konnte es eigendlich ( nachdem er aus seinem kleinen Koma erwacht ist ) garnicht mehr abwarten, bis es endlich in den Stall ging..
Dort angekommen half er mir kräftig beim Putzen von Søren. ( hust.. ich hoffe es hat niemand eine Pferdehaarallergie 😉 aber mit Hunden hat der Herr Schaaf ja auch schon gekuschelt :))

Und dann konnte es losgehen.. Hannes wollte unbedingt mit ins Gelände! Seine erste Idee war es, sich einfach mit dem Gurt an den Sattel zu binden. aber schon nach den ersten paar Schritten merkte er, das es vielleicht doch keine so gute Idee war.. ( sehr wackelig würd ich sagen )

Suchbild, wooo ist das Schaaf? 😀

More

Happy Birthday

Søren wird 5. Jahre alt!

Pünktlich heut früh lag ein kleiner Brief in der Post.. Absender: ” Mona und Astrid, 3 Eichen Ranch” (Mona ist Søren Mama, Astrid die ‘Tante’)

Drinnen eine hübsche Karte, und etwas Geld.. *lesles* für einen Bund Möhren.. na da werd ich doch nachher noch einkaufen müssen 🙂

Den ganzen morgen wunderte ich mich schon, warum es in Hannes Kiste so ruhig ist.. ( Hab das Schaaf den ganzen morgen noch nicht gesehen ) Ein Blick hinter die Kiste verriet dann doch einiges..

More

‘Schaaf meets Fjord’ part 1

Das Wetter wurde wirklich besser, schwül war es trotzdem noch.. aber das hat Hannes nicht abgehalten, mit in den Stall zu fahren.

Nachdem Søren sich erst nicht so ganz sicher war, wer das nun ist, wurde nach einmaligem anprusten das Schaaf herzlich begrüßt

Nach einem kleinen Plausch durfte Hannes sogar schon einmal Platz nehmen ( Pony war schon beim Abendessen ) und ich hab das Gefühl, ihm hats gefallen… Mal sehen ob wir morgen mal einen kleinen Ritt wagen 😀

Hannes ist da

Da Hannes den gestrigen Tag ja leider in der Box verbringen musste, hatte ich schon Angst hatte, es hätte ihn total traumatisiert. Deshalb war ich auch sehr froh, das ich ein leises, etwas schläfriges “Määäh” aus dem gelben Bunker hörte..

More

Wir bekommen Besuch! (UpUpdate)

Darf ich vorstellen.. das hier ist Hannes:

Hannes ist ein Schaaf, genauer gesagt ein VoodooSchaaf.  Er ist seit Januar auf der Reise durch die Blogs der Welt und hat schon sehr viel erlebt.

More