Springstunde



Es eiert immernoch :huh: Kann aber auch nicht sagen, das es deutlich weniger geworden ist.. nach “mehr” schaut es aber auch nicht aus.. abwarten.

Wir hatten heut früh wieder Springstunde :thumbsup:

403 Forbidden
403 Forbidden
um halb 11 war ich am Stall, liess das Pony nochmal 30 min auf die Wiese ( wollte es mir ja nicht vorher schon vermiesen, wenn ich ihn um halb schon einsammeln, bevor er raus darf ;) )

*stopf*

*schnellerstopfen, Frauchen ist da*



Die Springstunde war klasse! Wir haben seit ein paar Wochen ‘neue’ Stangen und auch ein paar Planken. Sören kennt keine Planken, also wurden sie kurzerhand eingebaut :thumbup:
Leider war ich mal wieder alleine ( Kurzfristig hat jemand abgesagt ) aber so haben wir halt ganz gemütlich gemacht, und waren schnell “fertig” 🙂

403 Forbidden


403 Forbidden


Anfangs Kreuze, dann mehrere Steilsprünge, ein Oxer, eine Kombi mit Planken. Immer schön “im Fluss” wenn möglich.
Es war das erstemal, wo man wirklich merkte, das mein Pony vor dem Sprung von selbst “anzog”.


openresty


openresty

Klar fehlt immernoch eine Menge Selbstvertrauen auf Ponys Seite und die richtige Unterstützung von meiner Seite im richtigen Moment – aber es wird immer besser :thumbup:
Und es macht Spaß

Und wie immer: Wenn es gut ist soll man aufhören. Gesagt, getan… Pony bekam ne etwas unfreiwillige Dusche und durfte dann wieder auf die Wiese.

Bääää wasser

“Alte mach mal hinne!!”

Prev Next