Longiererei mit ‘Hüpf’einlagen

, 403 Forbidden
, 403 Forbidden
Gestern wollten wir eigendlich reiten… am Stall war allerdings gähnende Leere! :eek: ( Im Gegensatz zu Dienstag Abend, wo wir zeitweise mit 7 Pferden in der Halle waren )

,

403 Forbidden


,

403 Forbidden


Also kurz umdisponiert und die Doppellonge und den Gurt rausgekramt. Erstmal lösen ohne DL.. dann über Trabstangen und immer schööön auf dem Zirkel bleiben ( bis auf 2x umdrehen nach innen hat es auch geklappt :augenbrauen: )

Übergänge liefen gut, Galopp klappte auch auf beiden Händen :love:


openresty


openresty

Hab dann bei X nen Cavaletti hingestellt und lies den Zwerg erstmal aus dem Trab rüber. Jippeah :reiter: Dann ein paar Runden im Schritt entspannen, einmal passte ich nicht auf und er ging im Schritt aufs Cavaletti zu, stockte kurz, und stiefelte dann in einer Seelenruhe drüber wie ein Storch im Salat :hahaha: aber er hat es stehen lassen!

Noch einmal von beiden Seiten im Galopp und vorbei! Er hat wirklich toll mitgemacht! Wenn das nur Ansatzweise so klappt Sonntag in der Fremden Halle ( ja auch ohne Begrenzung *bibber* ) bin ich sehr zufrieden!

Wir werden sehen.
Heut hat der Zwerg verdiente Pause, und Frauchen macht Sport!

Prev Next