Unterricht und Gelassenheitstraining

Bei uns ist alles gut soweit.. es macht sooooooooooooooooooo Spaß im Moment den Zwerg zu reiten.. ich bin jedesmal wieder begeistert :flirt

, 403 Forbidden
, 403 Forbidden
Heute in der Stunde war es einfach nur toll! Wenn auch sehr anstrengend.. nicht nur fürs Pony.
Spätestens nächstes Wochenende werde ich scheren.. es wird Zeit. Soviel Galopp haben wir heute nicht gemacht und trotzdem war er ganz schön am schwitzen ( bei grad mal 10° ) Denke dann wirds für ihn auch angenehmer…. Das Fell ist noch nicht lang, aber schon deutlich dicht und puschelig.

,

403 Forbidden


,

403 Forbidden


.. einfache Schlangenlinien im Galopp bis zur Mittellinie mit einfachen Wechseln über Schritt, Travers, Kurzkehrt 1/4 Drehung und weiter im Travers, Travers hin zu einer Stangengasse, dann nach Kurzkehrt Rückwärts durch oder Seitwärts drüber, Halbe Bahn wechseln, Kruppe herein, Galopp, Kehrtvolte, Aussengalopp weiter lange Seite, beim Buchstaben einfacher Wechsel über Schritt :ohnmacht Das erstemal (gewollt) Aussengalopp :top und es hat geklappt :freu

Morgen gehts zur Entspannung ins Gelände falls es nicht grad wieder Wolkenbruchartig regnet *hoff*

Nach der Stunde hatten wir noch nettes Ponykino und Gelassenheitstraining:


openresty


openresty

Das Altenheim nebenan wurd von der Feuerwehr als Übung evakuiert. Die Feuerwehr holte bei uns am Stall zusätzlich Wasser aus dem Hydrant ( Schläuche legen usw. ) Kompressor, viele viele Feuerwehrwagen usw usw.. total lustig :D Nette Feuerwehrmänner (Er: “Hey wir beissen nich” Ich: “Wir auch nich, wir gucken nur :P” )

Sören fand den Kompressor zwar komisch, aber das Gras daneben war doch viel interessanter. Wir liefen einmal um den großen LKW rum und dann wieder zurück zum Anbinder.

:top sowas mag ich ja :love: Grad wenn man weiss das es ne Übung ist!

:hop
<- total gute Laune grad :froh

Prev Next