EWU C Turnier in Norderstedt – 08.09.2016

Einen Bericht bin ich euch noch schuldig…..



Erste Prüfung, Trail lief eigentlich ganz gut…. Ausser das Pony meinte, diese sauengen Schrittstangen kann man ja auch in einem Schritt überwinden und nicht Huf für Huf da rein zu setzen.. Hab ein wunderschönes Foto dazu :lol reiche ich nach…

403 Forbidden
403 Forbidden
wir haben an 3 Hindernissen nen Plusscore bekommen. Alles in allem aber zuviele Stangen mitgenommen ( und diese 4 Penalties bei den Schrittstangen haben uns die Platzierung gekostet )
Die WHS lief schön, Pony wollte zwar nicht vorwärts gehen, aber ich hatte ein gutes Gefühl. Komische “eckige” Pattern… die Trabvolte am Ende war etwas wuschelig, aber ansonsten war ich zufrieden.

Auf dem Video hinterher sah es auch echt gut aus und nicht so, wie es sich angefühlt hat :lol

Wir landeten auf einem dritten Platz von 16 Leuten oder so und freuten uns sehr über die gelbe Schleife :party



Letzte Prüfung auf dem letzten Turnier der Saison: Am Abend war dann noch die Ranch Riding auf dem Plan. Pony lief wirklich schön und son bissl Vorwärts ging auch wieder :)
Mit einem tollen Score von 70,5 ( 2x +0,5 und einmal -0,5 für den ext. Lope) erreichten wir den vierten Platz.

Am Sonntag war Claudia noch in 2 Prüfungen an der Reihe, ich bin sehr stolz auf die 2!!!

403 Forbidden


403 Forbidden


Wir hatten für Sonntag noch den Naturtrail genannt. Soweit alles völlig langweilig, nur der Wassergraben hat uns mal wieder “reingeritten”… Wenn ihr Pony fragen würdet bekämt ihr vermutlich folgende Antwort: “DA WAREN KILLERFRÖSCHE DRIN!!!!” … Frösche hab ich auch gesehen, aber der Rest :lol vermutlich noch Alligatoren und Haie :D

Naja.. war eh ne Spaßprüfung von daher.. Wir landeten auf dem 4. Platz =)

am späten Nachmittag gings zurück zum Stall.


openresty


openresty

Schon aufm Turnier hatte ich so ein bisschen das Gefühl, dass da beim Pony irgendwo was klemmt. Nachdem er am Montag Pause hatte und ich mit ihm am Dienstag bissl Equikinetic gemacht habe merkte man deutlich, dass er rechts nicht so hinterher kam mit dem Hinterbein.

Gestern Abend war also die Osteopathin beim Pony. Wie vermutet, Hüfte/Becken rechts…… nach knapp ner Stunde “komplett Pony durchgucken und knuddeln” ( Oh das fand er gut hihi ) durfte ihr kleiner Sohn noch aufs Pony rauf. Heut hat er nun komplett Pause und morgen mal sehen wie er läuft.

Diesmal hab ichs früh gemerkt, auch wenn Pony mal wieder nur so kliiitzekleine Anzeichen gemacht hat, dass da was nicht ganz richtig ist X/

Nu ist er wieder grade..

Wir haben noch Übungen mit auf den Weg bekommen. Mal sehen was er dazu sagt dann Freitag :D

Bei uns steht dieses Jahr nicht mehr viel an. Am Wochenende wollen wir wohl in den Klövensteen zum Ausreiten und Anfang Oktober ist Rallye bei Staniesteffi im Süden. Wir wollen unser “Fjord-Rallye-Duo”-Vom letzten Jahr nochmal wiederholen 8)

Diesmal mit Kostüm :lol :lol Ideen hab ich viele, mal sehen wie das wird wenns fertig ist
:kicher Ich freu mich auf jedenfall schon SEHR auf die Rallye, und auf Sören und Katrin, die auch mit ihren Ponys teilnehmen :yeah :flirt

Prev Next