18.12.2016 Laaange nichts geschrieben *schäm*

soviel los hier bei uns :/



Arbeit läuft weiter toll. Chef ist super zufrieden mit mir :love: und mir macht es weiterhin Spaß, auch wenn gut was zu tun ist aktuell, und nächstes Jahr auch nicht weniger wird.

403 Forbidden
403 Forbidden
Dem Pony geht es super. Bindehautentzündung ist überstanden und nachdem meine TA letzte Woche nochmal den Tränen/Nasenkanal gespült hat ( ohne Nasenbremse *stolz aufs Pony ist* ) sieht es schon deutlich besser aus. Bissl “leckt” es immernoch aber ein paar Tage geben wir den Augen… sind ja doch gereizt worden die Schleimhäute.



Ansonsten haben wir die Arbeit deutlich runtergefahren in den letzten Wochen. Wir machen gemütliche Ritte ins Feld (sofern es das Wetter zulässt) und beschäftigen uns ansonsten in der Halle mit allem möglichen :D

403 Forbidden


403 Forbidden


In der vorletzten Stunde sind wir gesprungen :D Einfach mal was anderes machen… Weg vom “normalen”. Auf der einen Seite ein In/Out aus Cavalettis, auf der anderen ein Steilsprung. Pony hat so toll mitgemacht und hatte echt Spaß. War aber auch echt anstrengend.

Mit Claudi und Sören klappt es auch weiterhin super. Bin echt froh, dass ich sie gefunden hab :love:


openresty


openresty

Tjaaa und wie einige schon wissen, wird es nächstes Jahr eine Veränderung bei uns geben. Vorraussichtlich im März wird ein Welpe bei uns einziehen. Seit ich denken kann, wünsche ich mir einen Hund ( ich war früher oft nach der Schule mit den Hunden unserer Nachbarn spazieren und habe mich um sie gekümmert.. einen eigenen Hund hatte ich nie)

Anfang des Jahres hatte ich mich mit unserer Trainerin unterhalten, sie erzählte mir, dass sie überlebt ihre Hündin ende des Jahres decken zu lassen. Die nötigen Untersuchungen ( MDR etc) waren gemacht und alle super. Ich fand die Idee auch toll, denn durch meinen Arbeitsplatzwechsel und die deutliche Fahrzeitverkürzung UND der Möglichkeit, den Hund mit auf die Arbeit nehmen zu dürfen ergaben sich bei uns ganz andere Möglichkeiten.

Aber “Ende des Jahres” ist ja noch so ewig hin…
Pony durfte mit ihr und meiner Trainerin auf den Turnieren schon mal Horse+Dog Trail üben :augenbrauen:

Haha… Ende September bekam ich eine Whatsapp: “Ich glaube sie ist läufig…. gut 4 Wochen früher als gedacht 8o ” Ooookay…
Auf der Einweihungsparty am Abend war es dann klar: Ja sie ist läufig 8o :thumbsup:

Also ging es los mit dem Rüdenbesuch 8) Und 4 Wochen später dann der Ultraschall. Ich war doch ein wenig aufgeregt den Tag.. Sollte es wirklich geklappt haben? JA!! sie ist tragend! :froh

Die Freude war auf allen Seiten groß.

Ich freue mich so auf den “Nachwuchs”! erste Dinge sind geshoppt ( Hundebetten Weihnachtsrabatt war unausschlagbar, und einen großen Teil bekommen wir von Bennis Eltern zu Weihnachten :kiss)
Ich vertreibe mir die “freie Zeit” mit Lesen in Büchern, Foren und sonstigem. Stöbern hier und da was es so gibt und was man braucht, was Sinn macht ( oder auch nicht *hust* )

Es macht so Spaß!

Mit Glück sind die kleinen Fellkugeln in 4 Wochen schon auf der Welt. Wir sind gespannt was raus purzelt. Vorlieben haben wir natürlich sowohl was das Geschlecht angeht als auch die Farbe.. aber wie bei den Pony ist die Farbe nicht wichtig oder auschlaggebend —- und bestimmt verlieb ich mich auf den Fotos in einen bestimmten Welpen, und beim ersten Besuch werden wir von diesem total ignoriert und ein anderer schleicht sich in unser Herz :hahaha:

Wäre typisch.

Es ist toll, dass wir so häufig Fotos und Infos bekommen, was “Mama” grade anstellt. Auf jedenfall legt sie fleissig an Gewicht zu und frisst wie ein scheunendrescher. Die Wurfbox wurde heute schon aufgebaut, damit sich Mama und “Tante” schon dran gewöhnen. Tante hatte vor 2 Jahren Welpen und hat sich mega gefreut, als die Box aufgebaut wurde… Ich bin gespannt!

Ganz liebe Grüße soweit von hier!

Prev Next