18.04.2017

Sooo wir haben das erste Turnier 2017 hinter uns gebracht.



Der Trail lief anfangs gut (+ im Tor und Lope Overs) aber dann haben wir leider bissl Mikado gespielt :S Ich muss echt mal wieder mehr mit erhöhten Stangen trainieren…

403 Forbidden
403 Forbidden
Die Horsemanship war super, bis auf die erste Hinterhandwendung, die war etwas stockend…. der Rest lief super und wurde auch viel mit Plusscore belohnt. Am Ende landeten wir auf dem 4. Platz mit lediglich 1,5 Punkten Unterschied zum 1. Platz :thumbsup:



Der Ranchtrail war lustig, als Sonderprüfung ausgeschrieben. Pony hatte überhaupt keine Probleme mit irgendwelchen Hindernissen. Nur das Füße heben war wieder etwas schwierig und das “Tie Down” in der Box, da hat er erstmal nen Schritt aus der Box zurück gemacht ;)
Draggen war kein Thema, nur habe ich die Hand gewechselt, was ich nicht hätte tun dürfen… so what.. hat trotzdem Spaß gemacht :)

403 Forbidden


403 Forbidden


Als letztes stand die RanchRiding auf dem Plan. Auf dem großen Aussenplatz…. Pony lief wirklich toll! + im Walk, ext. Lope, dafür 1 penalty beim zweiten ext. trot ( wo ich nicht weiss wieso, konnt auch auf dem Video nix sehen.. egal :)


openresty


openresty

wir sind mit einer 69er Score raus und waren wirklich zufrieden! Für eine Platzierung reichte es bei dem starken Starterfeld nicht, aber fürs erste Turnier, einen langen Tag (halb 6 aufgestanden, 22 Uhr zurück zuhause) wars echt gut.

Sari war auch das erste Mal dabei und hat das SO super gemacht! Die vielen Menschen, Hunde Pferde.. total toll :love: Geschlafen hat sie zwischendurch immer in ihrer Box im Anhänger und mit Mama Maddy durfte sie auch auf der Wiese toben. (ich freu mich schon auf die Fotos hihi)

Auf der Rückfahrt haben wir nix von ihr gehört hihi.

Samstag ging es dann nach der Hundeschule zu Schwiegereltern. Bis Sonntag waren wir dort. Garkein Problem mit den beiden Hundemädels… Sari hat Maya öfter genervt und auch dann nach gefühlten Stunden endlich mal “Kontra” von ihr bekommen, dann war erstmal ruhe ;)

Gestern war dann mal so garnix ausser Spazierengehen, bissl Spielen im Garten und “Hausaufgaben” aus der Welpenschule üben :whistling:

Tjaaa und nun ist es fest, Sören zieht zum 01.06. in einen anderen Stall.

5 min von unserem Zuhause (statt jetzt 15-20min)
Wallachherde (7 Pferde)
Im Sommer komplett draussen (Paddock und Wiese), im Winter Nachts Box und tagsüber Paddock
Super Heu!
große 20×75 Halle
Wattsandreitplatz
Trail/Springplatz
Rundweg um die Wiesen
Bissl Gelände ab Hof
Badeteich
insg. nur 15 Pferde auf dem Hof
scheinbar tolle Stallgemeinschaft :love: gemischt Western/Freizeit/Dressur/Springreiter oder Bodenarbeiter… ENDLICH mal Westernreiter!!
Sari darf mit und auch frei laufen, wenn sie später abrufbar ist (aktuell ist sie eh nur an der (Schlepp)Leine im Stall)
.
.
.

Und ein weitere Fjord, den wir sogar kennen, wartet schon auf uns <3 Der Rascan :love:

Ich bin sehr froh über diese Entscheidung und glaube, dass es sowohl Pony als auch mir gut tun wird. Und da wir Claudi “so schnell nicht loswerden” :P kommt sie natürlich mit :love:

Prev Next