Langsam verzweifel ich….



Sören macht alles mit! Er geht überall mit hin, egal wo wir sind.. er macht jeden Mist mit ( Stichwort Rallye ) Ausritte, Kasperkram, selbst mit Fahne über den Augen… wirklich alles…

403 Forbidden
403 Forbidden
Nur heute bin ich wieder an meine/unsere Grenzen gestossen… er geht partout nicht an der besch* Scheune vorbei ( hab ja schon mehrfach drüber berichtet.. )



Wir gehen von unsrem Hof aus auf den Deich, dort links ist eine Scheune, die einem Fischer gehört.. das ihm dies etwas unheimlich ist, es dort nach Chemikalien und/oder Fisch riecht wissen wir.. ALLE Ponys ( selbst welche die erst das erste Mal dort sind ) schauen komisch oder bleiben stehen..

Ich muss diesen Weg entlang, wenn ich ins Gelände will, oder eben zur Reithalle wie heute..

403 Forbidden


403 Forbidden


Pony fertiggemacht, aufgesessen, den Deich hoch geritten, links abgebogen.. alles noch normal.. Kurz hinter unsrem Hof(20m vor der scheune) stoppt er, will rückwärts gehen, ich lass ihn natürlich nicht, ermunter ihn weiter zu gehen, er geht erst ein paar Schritte vor, dreht sich dann so, das er Rückwärts auf den Grasrand des Deichs zugeht.. und geht weiter, und weiter,… egal was ich mache..

Ich steige ab bevor wir gemeinsam den Hang runterkugeln.. ( er würde auch weitergehen… Augen rollen )

Versuche ihn vorwärts zu führen.. keine Chance, er geht weiter rückwärts..

Irgendwann steht er dann nach langem zureden und einigen klappsen auf den Po wieder AUF dem Deich.. aber vorwärts in Richtung Halle? No Chance..


openresty


openresty

Pony rückwärts gerichtet in Richtung der Scheune, klappt für ca. 10 Schritte.. wird natürlich kräftig gelobt.. und steht.. und steht.. rückwärts ist nicht mehr.. höchstens in Richtung Stall..

ein weiterer versuch Pony vorwärts zu bewegen.. nichts zu machen, er geht rückwärts.. ich lasse ihn rückwärts gehen bis wir fast unten an der Strasse stehen ( es geht dort den Deich hinauf, gepflastert )

Von dort können wir auch wieder vorwärts gehen.. sehr flott sogar .. ZU flott.. Pony versucht oben abzukürzen und mich umzurennen… alte Gewohnheiten kommen durch Weinen er schaffte es nicht, ich wende ihn ab und er läuft eine Volte um mich rum.. und wieder dasselbe Spiel.. vorwärts is nich.. rückwärts ebenfalls nich.. wir sind mittlerweile ca. 10m von der scheune entfernt..

es geht quasi garnichts mehr.. ich lass ihn stehen.. war natürlich entsprechend wütend.. Augen rollen wieder ein versuch, ein schritt vorwärts klappt.. dafür aber 3 zurück… ich bleib einfach stehen und warte…

vor gut 20 Minuten bin ich am Hof losgeritten…

Maritta kommt, kurzes reden und fragen ob sie ein anders Pony holen soll.. ich verneine, denn wenn ein anderes Pferd dabei ist ( egal wer aus der Herde, egal ob Cheffe oder ein Rangniedriger) geht er vorbei ohne zu zucken!! DAS ärgert mich einfach..

Ein weiterer Versuch, Maritta geht vor, ca. 3 m vor Pony+mir.. und was macht Pony?? folgen Oo

ohne Probleme, mit etwas hängendem Kopf..

nach der Scheune kann ich aufsteigen und weiterreiten als ob nichts gewesen wär die letzten fast 30 min…

Auf dem Rückweg wird einmal komisch geschnaubt an der Scheune ( innen Licht und Musik, es war schon dunkel ) und dann ohne Probleme vorbei gegangen..

WIE soll ich das deuten? Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende.. Hat er wirklich richtig “Angst” dort? Ist es nur anstellerei? (so würd ichs im Moment deuten, da er ja wenn jemand dabei ist ohne Probleme vorbei geht.. )

Es nervt mich tierisch.. eben auch aus dem Grund weil er sonst wirklich alles mitmacht ohne Probleme.. meiner Meinung nach kann es nicht am Vertrauen / Rangordnung liegen…

Ich werd das nächste mal einen langen Strick mitnehmen und einfach von weiter “vorn” führen.. so wie Maritta quasi heut.. ob es was bringt? ich weiss es ehrlich gesagt nicht…

Prev Next

2 Comments

  1. Vangelis
    Oct 01, 2009 @ 14:42:41

    Du bist so fleissig am schreiben und keiner kommentiert … Frechheit das 🙂

    Streich die Scheune in einer Nacht und Nebelaktion mal um … mal schauen wer dümmer aus der Haut schaut … sören oder der Fischer ^^

  2. Kathi
    Oct 11, 2009 @ 00:00:38

    Danke.. 😉

    werd mir mal was einfallen lassen.. wenn der kerl nicht so scheissen unfreundlich wär und immer so “tolle” ideen hätte.. vollidiot.. -.-