Fisch…

ich könnt so ein wenig ;(



letzte Woche ging mein Pony mit 2maligem kurzem zögern ohne Probleme an DER Scheune vorbei.. ich wollte das Thema schon als “wir haben es bald geschafft” abstempeln.. leider kam gestern alles anders..

Wir sind auf dem Weg zur Halle zur Stunde.. kurz vor der Scheune bleibt Pony wie angewurzelt stehen und bekommt das “P” in den Augen :eek:

403 Forbidden
403 Forbidden
Diesmal weiss ich auch warum.. es stank bestialisch nach frischem Fisch :kotz: ( ich hab nix gegen Fisch, ich mag den Geruch einfach nicht ) Die Ponynase hat es doch eher gerochen als ich.. an ein vorwärts kommen war nicht wirklich zu denken…



Ich baute Druck auf, er gab nach, ging einen Schritt vorwärts und stand wieder prustend da.. wieder Druck, wieder ein Schritt, dann ein Hüpfer und der Versuch sich umzudrehen und wir hatten die bisher 3 erkämpften Meter wieder schnell in richtung Stall zurückgelegt :rolleyes:

403 Forbidden


403 Forbidden


Ich war kurz davor, wirklich umzudrehen und an der Strasse lang zu gehen, da Pony immer unsicherer wurde und sich wirklich reinsteigerte und Ansätze zum steigen zeigte :blink:


openresty


openresty

Versuchte es aber nocheinmal, denn eigendlich will ich ihn damit ja nicht durchkommen lassen.. also wieder Druck, und auf einmal folge er mir 4-5 Schritte, selbe Spiel nochmal, nur diesmal ging er in ‘Hab-acht-Stellung’ neben mir und fast in der Hecke WEIT weg von der Scheune vorbei.. prustend und tierisch aufgeregt :|

:S

(Stunde war klasse, pony nur recht fertig nachher, da wir am Anfang echt lang Schritt gegangen sind da meine Trainerin im Elbtunnel im Stau steckte :cursing: UND er hat sich nachher endlich wieder gewälzt! Ohne Sattel versteht sich und ich hab nen Kommando eingebaut.. mal sehen ob er das behält/irgendwann versteht :pfeif: )

Auf dem Rückweg, dasselbe Spiel.. stehenbleiben ( was er sonst da NIE gemacht hat, es ging ja zurück zum Stall.. ) ich bin mittlerweile fest davon überzeugt, das zumindest die Aktion gestern aus Angst resultierte und nicht aus “ich hab jetzt keine Lust”.. und nun bin ich am überlegen, ihm das zu ersparen, und vorher schon vom Deich zu gehen, auf die Strasse, und dann quasi 500m weiter wieder auf den Deich ( um dann ca. 600m weiter wieder vom Deich runter zu gehen und zur Halle zu laufen… aehm ja.. )

ich kann ihn ja schlecht im Stall dauernd mit “Fisch” und diversen Chemikalien konfrontieren, das er sich dran gewöhnt… :pinch: :help:

Prev Next