Fellwechsel und Kopfarbeit

WIr haben zu Ostern ein neues Buch bekommen mit lustigen Übungen & Denkaufgaben, und gleich eine direkt ausprobiert :D

aber erst, nachdem Tinki und ich gefühlte 3 Tonnen an Fell aus Sören und Dennis gebürstet hatten :ugly:

Das war “einmal grob drüber”

, 403 Forbidden
, 403 Forbidden
wir hatten einen netten Ausritt auf der ‘Sandstrecke’, mit sehr lustigen Ponys *kein weiterer Kommentar* und nach einem erneuten “Fellwechsel” ging die Denkaufgabe los..

Ein Bottich mit Wasser, und ein Apfel.. lege den Apfel in das Wasser, so was Pony ihn sieht.. und warte..

,

403 Forbidden


,

403 Forbidden


Sören steckt die Nase rein, versucht den Apfel abzubeissen, geht net… nochmal versucht, taucht immer weg.. :blink: hmmm man sah die Rauchschwaden wirklich an Ponys Kopf aufsteigen und dann steckte er die Nase rein, und fing an zu saufen *lach* SO geht das natürlich auch.. ich half ihm dann etwas, bevor er mit Wasserbauch rumkugelte..


Bei Dennis klappte es wesentlich besser, war ja nun auch weniger Wasser drin *pfeif* und die Lebenserfahrung die er schon hat.. :hahaha:


openresty


openresty

Beim zweiten für Sören klappte es schon etwas besser, aber so ganz gings dann doch noch net.. aber Pony war glücklich und verschönerte das Wasser noch etwas mit Apfelstücken..

Zum Abschluss gab es noch lecker Wurmkur.. 10 Minuten haben wir diskutiert -.- , und dann nahm er sie ohne Probleme.. warum nicht gleich so!

Futter gabs dann auch noch, und die Ponywelt war wieder in Ordnung

Prev Next